Rock am Ring fünf Monate vor Start ausverkauft

Sämtliche 85.000 Eintrittskarten vergriffen
Für Nürnberg gibt es noch Tickets
Rock im Park auf Rekordkurs

Mit dem Verkauf sämtlicher 85.000 Tickets hat Rock am Ring seine Vorrangstellung als populärstes deutsches Festival nachdrücklich unter Beweis gestellt. Bereits fünf Monate vor Start des dreitätigen Events vom 1. bis 3. Juni am Nürburgring waren alle Eintrittskarten vergriffen. Ein sensationelles Line-up mit Metallica, den Toten Hosen und Linkin Park an der Spitze hatte den Enthusiasmus der Fans angefacht. Für das Zwillingsfestival Rock im Park, das ebenfalls auf Rekordkurs liegt, gibt es noch Tickets.

Wie in der Vergangenheit demonstrieren Ring und Park ihre Stärke mit überragenden Headlinern, einer Vielfalt von Spitzenbands und einem attraktiven, breitgefächerten Angebot aus allen Bereichen des Modern Rock. Im Epizentrum des Interesses steht natürlich die triumphale Rückkehr von Metallica mit der Performance ihres „The Black Album“ in seiner Gesamtheit. Die Toten Hosen eröffnen am Ring und im Park einen neuen, mit Spannung erwarteten Live-Zyklus, während Linkin Park als eine der herausragenden US-Rockgruppen nach fünf Jahren erstmals wieder die Eifel und das Zeppelinfeld erstürmen.

Die Ring- und Parkrocker dürfen auf Highlights wie die wiedervereinigten Soundgarden, Billy Talent, Gossip, The Offspring und Tenacious D gespannt sein. Skrillex gilt als kommender globaler Superstar der elektronischen Musik. Kasabian, The Subways und Enter Shikari zählen zu den schillerndsten britischen Formationen.

Wer Hard & Heavy auf seine Fahnen geschrieben hat, wird sich auf Motörhead, Marilyn Manson, Machine Head, Killswitch Engage und Opeth freuen. Nationale Bands stellen wie immer ein wichtiges Kontingent. 2012 sind Deichkind, MIA., Dick Brave & the Backbeats, Guano Apes, Donots und Lexy & K-Paul mit von der Partie. An den drei Festivaltagen agieren insgesamt 85 Bands auf drei Bühnen.

Tickets für Rock im Park kosten derzeit 160,- Euro inkl. Vorverkaufsgebühr, Campen und Parken sowie rückzahlbares Müllpfand in Höhe von 5,- Euro. Die Preisstufe gilt noch bis einschließlich 15. März.

Rock am Ring – Rock im Park

1. – 3. Juni 2012


As I Lay Dying
Billy Talent
Deichkind
Dick Brave & the Backbeats
Die Toten Hosen
Donots
Enter Shikari
Gossip
Guano Apes
Kasabian
Killswitch Engage
Lamb Of God
Lexy & K-Paul
Linkin Park
Machine Head
Marilyn Manson
Metallica
MIA.
Motörhead
Opeth
Skrillex
Soundgarden
Tenacious D
The Koletzkis
The Offspring
The Subways
Trivium
u.v.m.

Lightrays
Zur mobilen Version »