Clear Bag Policy

Wir haben zahlreiche Anfragen von Festivalbesuchern erhalten zum Thema „Mitnahme von persönlichen Gegenständen ins Veranstaltungsgelände“. Aufgrund der langen Verweildauer auf dem Festivalgelände bei Temperaturschwankungen und Wetteränderungen ist es sinnvoll, persönliche Gegenstände in einem Rucksack mit in das Veranstaltungsgelände nehmen zu können.

Dies wollen wir 2018 wieder ermöglichen, ohne aber die Sicherheit von Festivalbesuchern und Mitarbeitern zu beeinträchtigen oder den Einlass ins Veranstaltungsgelände zu verlangsamen. Deshalb müssen wir sowohl die Größe des Rucksacks beschränken als auch die Art vorgeben.

Sämtliche nicht erforderlichen Gegenstände und Utensilien sollten unbedingt zuhause oder im Auto zurückgelassen werden. Im Festivalgelände erlaubt sind neben persönlicher Kleidung nur Handys, Portemonnaies, Schlüsselbund, Gürtel- oder Bauchtaschen sowie leere, faltbare Trinkflaschen und durchsichtige Rucksäcke bis zu einer Größe von H44 x B37 x T30 cm, was in etwa einer Größe von DIN A4 entspricht!

Darüber hinaus wird es keine Ausnahmen geben!

Wir bitten um Verständnis für diese Maßnahmen, die dem Schutz der Allgemeinheit dient!

Damit werden die gründlichen Einlasskontrollen und Bodychecks ebenso unterstützt wie durch ein rechtzeitiges Eintreffen der Besucher am Einlass zum Festivalgelände.