First Day & Arrival Guide

Anfahrt

Für Autofahrende: Bitte beachtet die Anfahrtspläne in der App und auf der Website. Schaltet das Navi aus, sobald ihr unsere Beschilderung seht. Diese ist teilweise digital und wird den aktuellen Verkehrsverhältnissen angepasst, um euch die stressfreieste Anfahrt zu ermöglichen. Das funktioniert am besten, wenn alle mitmachen!

Für Bahnreisende: Durch die Einführung des 9 Euro Tickets und geplanten Bauarbeiten der Deutschen Bahn zwischen Köln und Mainz kann es zu Einschränkungen und hohen Auslastungen des Regionalverkehrs kommen. Bitte informiert Euch rechtzeitig über die Website der Deutschen Bahn zu möglichen Einschränkungen und plant ausreichend Zeit für eure Anreise ein. Der nächstgelegene Bahnhof ist Koblenz, von dort aus gibt es ein City Shuttle zum Gelände, weitere Infos dazu hier.

Zufahrt & Camping

Für Autofahrende: Haltet eure Tickets im Fahrerraum bereit, diese werden bei der Einfahrt zum Parking & Camping von unseren Stewards (erkennbar an roten und gelben Westen) kontrolliert. 

Für Bahnreisende & Nutzer*innen von City Shuttles: Bitte orientiert Euch an den in der App und auf der Website hinterlegten Campingplänen. Nach Ankunft mit dem City-Shuttle auf Fläche D10, könnt ihr die Campingflächen einfach zu Fuß erreichen. Sowohl der Green Camping Bereich (D-Zone), als auch der General Camping Bereich (A-Zone) liegen in ca. 5 bis 10-minütiger Gehdistanz.

Festival Check-In

Jetzt ab zum Festival Check-In, der an jedem Campingplatz zu finden ist. Jede Person muss einzeln einchecken. Es ist nicht möglich, Wristbands für Freund*innen oder Gruppen abzuholen, da eine Ausweiskontrolle zur Alternsüberprüfung im Rahmen des Festival Check-Ins vorgenommen wird. Alle Informationen zu Zugangs- und Altersregelungen findet ihr hier. Bitte achtet darauf, keine Tickets zu vertauschen, da diese jeweils mit euren Cashless-Konten und deren Guthaben verknüpft sind, sofern ihr bereits Guthaben aufgeladen habt.  

Eure Tickets werden von unserem Festival Check-In Personal gescannt. Daraufhin wird euch das passende Wristband am Arm angelegt.  Euer Ticket ist nun mit dem Wristband verknüpft. Ihr könnt euer Ticket natürlich behalten, das solltet ihr sogar. Zusätzlich erhaltet ihr direkt eure Swap Items (falls ihr geswappt habt) und eure Shower- oder Shuttle-Flatrate (falls ihr diese gebucht habt). 

Habt ihr bereits im Vorfeld Guthaben aufgeladen, wird dies ebenfalls beim Festival Check-In direkt auf Euren Chip übertragen und ihr könnt sofort bargeldlos überall auf dem Gelände bezahlen. Einzig der Lidl Rock Store ist davon ausgenommen, hier funktioniert die Zahlung wie in klassischen Filialen.

Guthaben aufladen 

Habt ihr noch kein Guthaben aufgeladen? Dann ab zu den Top-Up Stationen, an denen ihr Guthaben bar oder mit Karte aufladen könnt. Noch einfacher geht es jederzeit online via App & Website. 

Pre-Orders

Eure Pre-Orders könnt ihr an folgenden Orten abholen: 
Warsteiner Bier: Duschcamps der Campingplätze B5 und C3
Cross Tools Tavelbox: Duschcamps der Campingplätze B5, C3, D9 und Krebsberg.