Jinjer

In weniger als 12 Jahren hat sich die vierköpfige Progressive-Groove-Metal-Zerstörungsmaschine JINJER ihren ganz eigenen Platz in der Metal-Landschaft erspielt. Die aus Donezk stammende, aber mittlerweile in Kiew ansässige ukrainische musikalische Kuriosität wurde 2009 gegründet, doch der offizielle Start der Band erfolgte 2010 mit dem Einstieg der unglaublichen Sängerin und Femme Fatale Tatiana Shmayluk. Die Band arbeitete intensiv und feilte in Proberäumen und auf lokalen Bühnen unermüdlich an ihrem Sound, was 2012 in ihrem mittlerweile kultigen Debütalbum INHALE, DO NOT BREATHE gipfelte, und sie 2013 als beste ukrainische Metalband ausgezeichnet wurde. Ein paar Jahre später sollten sie diesen Preis erneut erhalten.

Subscribe

Wir verwenden Sendinblue als unsere Marketing-Plattform. Wenn Du das Formular ausfüllst und absendest, bestätigst Du, dass die von Dir angegebenen Informationen an Sendinblue zur Bearbeitung gemäß den Nutzungsbedingungen übertragen werden.

Version 4.5.3.eb06bdc