News

03 Jun 22

LOK AM RING

Hoch die Schranken, hier kommt Schwermetall. Mit unseren Elektrorössern rollen wir zum größten Festival der Nation. Denn nichts hält die Welt so im Takt wie kalter Stahl. Güterzüge erzeugen 80 Prozent weniger CO2 als jeder Truck. Ein Güterzug ersetzt bis zu 52 Lkw – also etwa so viele, wie andere Bands für ein Konzert benötigen. Wir beliefern Rock am Ring klimaschonend mit einem multimodalen Transportkonzept. Denn Güter gehören auf die Schiene und Menschen gehören auf Festivals. Rock the world, save the climate. Lok’n’Roll!